□ Startseite | häufig gestellte Fragen

Theoretisch ist die Strecke unbegrenzt. Praktisch kann man überall hinfahren, wo der Wegezustand das zuläßt. Überfahrten mit Fähren sind auch möglich.
Uns ist kein Weg zu lang, aber auch keiner zu kurz.
Ja sie dürfen. Haustiere sind grundsätzlich und ohne Aufpreis möglich, solange diese gesichert ohne Gefahr für das Tier oder Insassen transportiert werden können und die Fahrzeuggröße ausreicht.
Aufgrund der Allergieproblematik bitten wir Sie, dies bei der Bestellung anzugeben.
Das kommt auf den Einzelfall an. Im sogenannten "Pflichtfahrgebiet" gilt eine Tarifpflicht, die vom Landkreis festgelegt wird. Weiter Infos haben wir für Sie unter Kosten/Tarife bereitgestellt. Darüber hinaus ist der Preis frei verhandelbar. 1.200€, wenn es sein muss, auch für nur 1 Tag...; bekannter Titel von Felix de Luxe; Entfernung:935km; Dauer etwa 8h zzgl. Pausen. Im Pflichtfahrgebiet besteht Beförderungspflicht, d.h. wir müssen Sie mitnehmen. Mitunter ist das recht unangenehm, besonders bei betrunkenen Personen. Unsere Fahrzeuge erreichen eine Laufleistung von etwa 350.000 - 400.000 km. Aufgrund guter Pflege würden sie noch länger halten, aber wer will schon in einem alten Taxi sitzen.
Die Tarife haben wir hier für Sie bereitgestellt. Durch die hohe Laufleistung werden unsere Fahrzeuge kaum älter als 4 Jahre.
Damit bleiben wir immer auf dem aktuellen Stand der Technik. Regelmäßige Wartungen und Inspektionen bieten zusammen mit unserem erfahrenen Personal ein Höchstmass an Sicherheit.
Greiz liegt in Thüringen und Elsterberg in Sachsen. Durch differente Tarif- & Abrechnungspolitik ist dies notwendig. Einnahmen lassen sich so dem Landkreis Greiz oder Vogtlandkreis zuordnen, unterschiedliche Abrechnungstarife somit klar auseinanderhalten.
Würden wir eine Filiale aufgeben, würde auch die damit verbundene Taxi-Konzession erlöschen.
Die Anzahl der Fahrten bewegt sich um die 18.000 Fahrten pro Jahr. Das entspricht etwa 350 Fahrten pro Woche. Kinder, Behinderte, deren Eltern und Senioren schätzen es, wenn immer derselbe Fahrer kommt. Damit man sie von Weitem erkennt und nicht jede Privatperson Taxifahrten anbieten kann. Manche Fahrzeuge sind auch bunt. Das sind dann aber keine Taxis, sondern Mietwagen; ein spezieller juristischer Fall. Weiteres ist im Personenbeförderungsgesetz geregelt. Regel Nr. 1
Stelle keine Fragen!

Regel Nr. 2
Öffne niemals ein Paket!

Kleiner Spass am Rande: wer sich anschnallt, die Zigarette löscht und sich sonst gutbürgerlich verhält, hat Nichts zu erwarten.

Wir bitten im Sinne nachfolgender Gäste, dies zu unterlassen. Der nette Fahrer hält an, wenn die Lunge pfeift. Unsere Fahrzeuge müssen jährlich zur Hauptuntersuchung. Der Wegstreckenzähler, im Volksmund "Taxameter" genannt, wird alle 2 Jahre von Eichamt geeicht.

Taxen dürfen auf der Straße Fahrgäste aufnehmen, Mietwagen nur auf Bestellung.

Ohne Auftrag fahren Taxen an Taxistände, Mietwagen zurück zum Firmenstandort.

Taxen haben feste, gleiche Tarife im gesamten Kreis, die vom Landratsamt festgelegt werden. Mietwagenpreise bestimmt jeder Unternehmer selbst. Meist orientieren sie sich aber am Taxitarif. Mitunter haben diese eine sehr fragwürdige Preispolitik.

Taxen zeigen laufend den Fahrpreis an, Mietwagen nur die gefahrenen Kilometer. Erst wenn das Fahrziel erreicht ist, kann auf Tastendruck am “Wegstreckenzähler” der Fahrpreis angezeigt werden (wenn diese Funktion im WSZ eingebaut ist). Oft wird auch mit Tabellen ermittelt, welcher Preis zu nehmen ist.

Taxen müssen ein Dachschild tragen, Mietwagen dürfen es nicht (auch nicht mit anderen Beschriftungen wie “Mietwagen” oder “Firma XY”).

Taxen sind (von ersten Pilotprojekten in einigen Kreisen ausgenommen) immer in Hellelfenbein, Mietwagen können in beliebigen Farben lackiert/foliert sein.

Taxiunternehmer führen 7% Umsatzsteuer ans Finanzamt ab (wenn die Fahrt kürzer ist als 50 km), Mietwagen werden mit den vollen 19% besteuert.

Werbung ist auf Taxen erlaubt, sofern diese nicht für politisch oder religiös ist. Für Mietwagen gibt es keine Reglementierung.

Haben Sie weitere Fragen? Wir sind gespannt und erwarten Ihre Neugier.

Hier gehts zum Kontaktformular